BU: Defi-Übergabe:  Bernhard Dreml übergibt Peter, Margreth und Peter jun. Rass (v.l.)  den  LAIN Defibrillator AED Plus.

 Bäckerei Rass: Geschenkeetat in kleinenb Lebensretter investiert

 

St. Johann. Seit Jahrzehnten ist die Bäckerei Rass in St. Johann ein Garant für köstliche Gebäcksorten – vor allem vor Weihnachten sind die selbstgebackenen Kekse und vor allem das Klotzenbrot bei den Kunden heiß begehrt. Heuer allerdings weichen Bäckermeister Peter Rass und Margreth Rass von einer liebgewordenen Tradition ab und haben sich etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir haben uns entschlossen, dass wir den normalerweise vorgesehene Etat für die Weihnachtsgeschenke heuer in den Ankauf eines Defibrillators investieren“, erklären Peter und Margreth Rass und sind überzeugt, dass ihre Kunden für diesen Zweck gerne auf ihr Weihnachtsgeschenk verzichten.

Vor einigen Wochen hat die Bäckerfamilie gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert und wurden in diesem Rahmen auch im Umgang mit dem Defibrillator (Anm. Dabei handelt es sich um ein Gerät, welches durch einen gezielten Stromstoß ein flimmerndes und somit stillstehendes Herz wieder starten kann) geschult.

„Dabei ist uns  die Idee gekommen, dass wir heuer anstatt der rund 1000 Weihnachtsgeschenke, die wir in den vergangenen Jahren an unsere Kunden verschenkt haben, einen Defibrillator im Wert von 2500 Euro ankaufen“, erklären Peter und Margreth Rass. Vergangene Woche wurde das lebensrettende Gerät von Bernhard Dreml (Firma Erste Hilfe mit Herz) geliefert und hängt jetzt im Geschäft. „Er soll natürlich nicht nur bei einem Notfall in bzw. vor unserem Geschäft benützt werden können, sondern steht während der Geschäftszeit der gesamten Wieshoferstraße zur Verfügung“, ist es dem Bäckermeister ein Anliegen helfen zu können. Ein Aufkleber an der Geschäftstür weist übrigens auf den „Defi“ hin, so dass auch ortsfremde Personen im Notfall darauf zugreifen können.


Am 19. August 2015 wurde der Panorama Badewelt ein Defibrillator der Marke CRplus übergeben und von Erste-Hilfe-Mit-Herz-Geschäftsführer Dreml Bernhard auf dem Gerät eingeschult.

Danach folgte noch ein 8-stündiger Erste-Hilfe-Kurs, der das Panorama Badewelt-Personal auf Notfälle und Hilfsmaßnahmen vorbereitete.

Erste Hilfe mit Herz bedankt sich bei Panorama Badewelt für die angenehme Zusammenarbeit.